About: Prof. Dr. Kunze Rolf-Ulrich

E-Mail and Homepage

Articles and Postings in this Journal

  1. Historische Technikakzeptanz – als kontextualisierende Technikzukunftsforschung am Fallbeispiel der T1-Duplexklasse der Pennsylvania Railroad, 1942–1951
    Published on: 14 Jan 2015
    In: Featured Articles | Mobility | Sociohistorical analysis | Topics
  2. „A few lies, but not many“. Randy Newman in search of America
    Published on: 17 Feb 2014
    In: New Forms of the Social | Sociohistorical analysis
  3. Ein persönlicher Nachruf auf Imanuel Geiss (1931–2012)
    Published on: 15 Mrz 2012
    In: Evolution | Sociohistorical analysis | Topics
  4. Editorial notes
    Published on: 01 Apr 2011
    In: Editorial notes
  5. Ernst Rabels grand design der Rechtsvergleichung: ein Internationalist zwischen Rechtsgeschichte und -praxis
    Published on: 12 Aug 2010
    In: Transcultural analysis
  6. Editorial notes
    Published on: 21 Jul 2010
    In: Editorial notes
  7. „Fill’r up!“ Erfahrungen des eigenen Amerika: Die USA in Berichten von ,Westermanns Monatsheften’ in den 1960er Jahren
    Published on: 04 Apr 2009
    In: Spatial concepts
  8. Autobahn-Landschaftsbild: Die Niederlande als geschütztes Landschaftsartefakt
    Published on: 10 Feb 2009
    In: Submitted Invited Papers
  9. About the chapter Sociohistorical analysis
    Published on: 09 Feb 2009
    In: Sociohistorical analysis
  10. „Se non è vero, è molto ben trovato.“ Aspekte der Italienberichterstattung in SPIEGEL und ZEIT
    Published on: 04 Feb 2009
    In: Transcultural analysis

Biography and Publications

Prof. Dr. phil. habil., M.A. - 12.11.1968 Geboren in Osnabrück. - 1988 Abitur am Käthe-Kollwitz-Gymnasium Osnabrück. - 1989-94 Studium der Rechtswissenschaft, Geschichte, Germanistik und Politikwissenschaft an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes (Studium und Promotion). - 1994 M.A., Universität Würzburg: Neuere und neueste Geschichte/Germanistik/Politikwissenschaft. - 1994-98 Lehrbeauftragter für Zeitgeschichte, Universität Würzburg. - 1996 Promotion zum Dr. phil., Universität Würzburg, Dissertation zur evang. kirchlichen Zeitgeschichte. - 1996-2000 Wiss. Mitarbeiter am FB 16: Geschichtswissenschaft, Abt. Zeitgeschichte, der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. - 1998 Referent im Planungsstab des Bundespräsidenten im Bundespräsidialamt. - 1999 Habilitation für neuere und neueste Geschichte, Priv.-Doz., Universität Mainz, Habil.-Schrift zur Wissenschaftsgeschichte bei Prof. Dr. Wolfgang Altgeld. - 2000/2001 Wiss. Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte Frankfurt am Main. - 2001 Vertretung des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte am Institut für Geschichte der Universität Karlsruhe (TH). - 2001/2002 Heisenberg-Stipendiat der DFG. - 2002-2006 Geschäftsführer der Forschungsstelle Widerstand, Institut für Geschichte, Universität Karlsruhe (TH). 2003 Baden-württembergischer Landesbeamter auf Lebenszeit. - 2005-2007 DFG-Projekt mit Prof. Dr. Jochen-Christoph Kaiser, FB Ev. Theologie, Philipps-Universität Marburg: Theologiepolitik, Kirchenkampf und Auseinandersetzung mit dem NS-Regime: Die Ev. Landeskirche in Baden, 1933-45. - 2007-2016 Institut für Philosophie, Universität Karlsruhe (TH), dann KIT: Aufbau und Koordination der historischen Lehre im Studiengang EUKLID. - 2010 Lehrpreis der KIT-Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften. - 2011 Prof. neuere und neueste Geschichte. - Publikationsliste: www.geschichte.kit.edu/kunze_publikationen.php

KIT Scientific Publishing, Karlsruhe | Journal of New Frontiers in Spatial Concepts | ISSN 1868-6648
http://ejournal.uvka.de/spatialconcepts/
 
https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.en